ENERGIESPENDER Endlich! Draußen wird es langsam wieder heller, wie schön!


KERBEL – KOKOS – SUPPE


ZUTATEN

Für 4 Personen

1 Bund Frühlingszwiebeln

3 EL Butter

250 g Kartoffeln, mehlig

1 l Kokosmilch, ungesüßt

1/4 l Gemüsebrühe

250 g Kerbel – ein paar Blättchen zum Garnieren zurückbehalten

2 Msp. Muskatblüte, gemahlen

1-2 TL Limettensaft

Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack


ZUBEREITUNG

Frühlingszwiebeln waschen, mit dem Grün grob hacken und in der Butter andünsten. Geschälte und groß gewürfelte Kartoffeln dazugeben, mit Kokosmilch und Gemüsebrühe aufgießen und weich kochen. Den Topf vom Herd nehmen, mit Limettensaft, gemahlener Muskatblüte sowie Salz und Pfeffer abschmecken und pürieren. Den gewaschenen Kerbel – Stiele und Blätter – mit der Hälfte der Suppe in einem hohen Gefäß pürieren, den Rest unter die Kerbel-Kartoffel-Masse mischen und mit frischen Kerbelblättern bestreuen.

Dieser Energiespender ist eine tolle Vorspeise und in Glaschüsselchen angerichtet – eine besondere Augenweide.


Für diese Frühlingssuppe sind viele Kräuter gewachsen:

Basilikum, Rucola oder eine Mischung aus Zitronenmelisse, Liebstöckel, Petersilie und Bohnenkraut. Finden Sie heraus, welche Mischung Sie selbst favorisieren!

barbara alt

HEILPRAKTIKERIN

Am Auwald 7a

87538 Obermaiselstein

Oberallgäu, Bayern

0151 12168802
info@barbara-alt.de